Menü

Strategische Entwicklungsplanung Overath 2040


Strategische Entwicklungsplanung Overath 2040 beschlossen

Nach einem intensiven Jahr der Beteiligungen im Prozess zur Erarbeitung einer Strategischen Entwicklungsplanung Overath 2040 hat der Rat der Stadt Overath in seiner Sitzung am 22.06.2022 die Strategische Entwicklungsplanung beschlossen. Gleichzeitig wurde die Verwaltung mit der Implementierung in den Arbeitsalltag beauftragt.


Gemeinsam mit der landeseigenen Tochter NRW.URBAN wurde im Rahmen des Prozesses ein Tool entwickelt, um künftige Projekt-/Maßnahmenideen anhand von Leitzielen und Qualitätsanforderungen auf Zukunftsfähigkeit zu überprüfen.


Für die erarbeiteten 4 Label bzw. Gütesiegel „Kultur und Bildung“, „Wirtschaft und Klima“, „Wohnen und Leben“ sowie „Natur und Mobilität“ gibt es jeweils den sogenannten Strategiecheck mit den Leitthesen/-zielen und je eine Matrix zur Überprüfung des Projektes anhand von Qualitätsanforderungen. Für jeden Bereich sind dies zwei Arbeitsblätter.






Hier gelangen Sie zum Strategiecheck


Hier gelangen Sie zur Matrix





Hier gelangen Sie zum Strategiecheck


Hier gelangen Sie zur Matrix






Hier gelangen Sie zum Strategiecheck


Hier gelangen Sie zur Matrix





Hier gelangen Sie zum Strategiecheck


Hier gelangen Sie zur Matrix

Im Rahmen einer einjährigen Testphase soll anhand konkreter Projektideen die Handhabbarkeit sowie die Inhalte, Ziele in der Anwendung überprüft werden. Danach ist eine Evaluation geplant und ggf. Anpassungen im Tool.


Zur Umsetzung in die Praxis und Einbindung in die politischen Prozesse wurde ein Ablaufschema mit Erläuterungen erstellt.

Hier gelangen Sie zum Ablaufschema

Alle weiteren Dokumente des Prozesses stehen nach der Endredaktion in Kürze hier zur Verfügung.

Projektübersicht