Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Verwaltungsfachangestellte*r (w/m/d)

Ausbildungsinhalte

Beratungsgespräch

Sie beraten und unterstützen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Overath und prüfen dabei Sachverhalte rechtlich.
Während einer Verwaltungsausbildung erhalten Sie Einblicke in die vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit der Stadtverwaltung Overath.
Sie erwerben die Qualifikation für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Praxis

Rathaus Overath

Sie lernen die Aufgaben der Stadtverwaltung Overath in den verschiedenen Ämtern kennen:
- Hauptamt
- Finanzverwaltung
- Amt für Ordnung und Soziales
- Amt für Jugend, Schule, Sport
- Bauverwaltungsamt
- Planungs- und Bauordnungsamt
- Baubetriebsamt
- Stadtwerke

Theorie

Berufskolleg Köln-Lindenthal

Berufsschule
Sie besuchen das Berufskolleg in Köln-Lindenthal in Form eines 3-monatigen Blockunterrichts pro Ausbildungsjahr.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Rheinisches Studieninsitut Köln-Rodenkirchen

Dienstbegleitender Unterricht

Am Rheinischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln-Rodenkirchen werden praxisnah Rechtsfächer einmal wöchentlich vermittelt.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Mindestens Fachoberschulreife


Gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik


Auswahlverfahren (einschließlich Online-Eignungstest)



Ausbildungsbeginn


01. August oder 01. September


Ausbildungsdauer


3 Jahre

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung erfolgt während der Ausbildung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD):

1. Ausbildungsjahr: 968,26 Euro brutto


2. Ausbildungsjahr: 1.018,20 Euro brutto


3. Ausbildungsjahr: 1.064,02 Euro brutto

(Stand: 08.2018)