Menü

Bachelor of Laws/Bachelor of Arts

Ausbildungsinhalte

Beratungsgespräch

Sie beraten und unterstützen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Overath und prüfen dabei Sachverhalte rechtlich. Während eines dualen Verwaltungsstudiums erhalten Sie Einblicke in die vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit der Stadtverwaltung Overath.
Sie erwerben die Qualifikation für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem dualen Studium um eine tarifliche Beschäftigung handelt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Praxis

Rathaus Overath

Sie lernen die Aufgaben der Stadtverwaltung Overath in den verschiedenen Ämtern praktisch kennen:
- Amt für Zentrale Dienste
- Finanzverwaltung
- Amt für Öffentliche Sicherheit und Soziales
- Amt für Jugend, Bildung und Sport

Theorie

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung

Sie studieren an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung in Köln in festen Kursen. Theorie- und Praxisphasen wechseln sich ab.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Abitur oder Fachhochschulreife  

Gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik

Auswahlverfahren (einschließlich Online-Eignungstest)



Ausbildungsbeginn


01. September



Ausbildungsdauer


3 Jahre (18 Monate Studium und 18 Monate Praxis)


Ausbildungsvergütung


Die monatliche Vergütung beträgt zurzeit 1.405,68 €

(Stand 01.01.2023)