Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Parkplätze für Motorräder und Roller im Stadtgebiet Overath

Parkplätze für Motorräder und Roller im Stadtgebiet Overath

Sie möchten mit Ihrem Motorrad oder Roller im Overather Ortskern parken?

Gerade in der Sommersaison nutzen viele Bürgerinnen und Bürger diese Möglichkeit, insbesondere um Parkplatzproblemen zu entgehen. Aber das Motorrad einfach auf dem Gehweg oder auf parkscheibenpflichte Parkflächen abstellen? Motorisierte Zweiräder dürfen wie PKW grundsätzlich nicht auf Gehwegen abgestellt werden, es sei denn, dort ist es ausdrücklich erlaubt. Die Stadt Overath bietet deshalb eigene Parkgelegenheiten für Motorräder und Roller an.

Im Ortskern darf mit Motorrädern/Rollern auf folgenden Flächen geparkt werden:

Steinhofparkplatz: Zufahrt von der Propsteistraße auf den Parkplatz, Abbiegung rechts, (rechts neben der E-Ladestation) 1. Parkplatz für Motorräder und Roller

Kolpingplatz/Walburgaplatz: 2. Zufahrt von dem Parkweg aus, gegenüber dem Schwerbehindertenparkplatz

Diese innerhalb der genannten Flächen ausgewiesenen Motorradstellplätze sind nicht parkscheibenpflichtig. Wer hier parkt, bekommt kein „Knöllchen“ und keinen Ärger.

Wer einen parkscheibenpflichtigen Parkplatz benutzt und dort eine Parkscheibe auslegt, macht ebenso alles richtig. Nur dies ist bei Motorräder und Roller nicht einfach.

Hierzu kann man sich eine abschließbare Parkscheibe zulegen, die an dem Motorrad oder Roller befestigt werden kann, wie z. B.:

Stadt Overath

Der Bürgermeister

Bernd Sassenhof

Erster Beigeordneter