Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Taschengeldbörse Overath

Taschengeldbörse Overath

Sie brauchen Hilfe …
vom Ausführen des Hundes über gelegentliche Hilfe bei leichter Gartenarbeit, Unterstützung bei Einkäufen, einem gemeinsamen Kartenspiel bis hin zur Anleitung beim Umgang mit dem Handy/Computer oder dem ersten Einstieg ins Internet.
Machen Sie sich das Leben etwas einfacher und knüpfen Sie Kontakte zu jungen Menschen.

Die Taschengeldbörse Overath ist eine Kontakt- und Koordinierungsstelle. Sie vermittelt hilfsbereite jugendliche Schüler/innen im Alter von 15 bis 20 Jahren an Seniorinnen und Senioren, die Unterstützung im Garten und Haushalt benötigen.
Was sind Aufgaben im Rahmen der Taschengeldbörse?
• Aufgaben im Rahmen der Taschengeldbörse sind einfache, ungefährliche und unregelmäßige Tätigkeiten, die keine besonderen Qualifikationen erfordern.
• Die Aufgaben sollen täglich nicht länger als 2 Stunden dauern; die wöchentliche Stundenzahl soll 10 Stunden nicht überschreiten.
• Aufgaben im Rahmen der Taschengeldbörse werden kurzfristig vermittelt und ausgeführt.
• Für Taschengeldaufgaben wird eine Vergütung von mindestens 5,- Euro pro Stunde empfohlen.
Für Familien und Berufstätige bieten wir auch die Rubrik: Babysitting an.

Sie haben eine Aufgabe (Job) zu vergeben? Dann registrieren Sie sich bitte bei der Taschengeldbörse unter: www.taschengeldboerse-overath.de oder melden sich telefonisch bei:
Irena Kricaj oder Stephanie Heimann

Amt für Ordnung und Soziales
Hauptstraße 29
51491 Overath
Tel. 02206/602-413
Fax 02206/602-164
eMail: ordnungsamt@overath.de