Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Energieberatung

Bürgernahes Angebot in Overath - die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät im Rathaus

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht Mietern und Eigentümern in den Räumen des Bauamtes an der Hauptstraße 10a einmal im Monat donnerstags zwischen 10 und 17.00 Uhr nach Vereinbarung offen.

Energieberater Dipl.-Ing. Michael Molitor zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Kosten, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

 
Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Mitarbeiter der Stadtverwaltung unter Tel. (0 22 06) 602 148 oder per E-Mail energieberatung@e9b89de194d74946a1a980ab3644da99overath.de
 

Die Beratungsthemen: 

  • Heizung modernisieren
  • Sonnenenergie sinnvoll nutzen
  • Im Alltag Strom und Energie sparen
  • Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
  • Kostensparend Warmwasser erzeugen
  • Infos zum Energieausweis
  • Tipps zu Raumklima und Lüftung

 
Kreisweite Vor-Ort-Beratungsangebote der Energieberatung: 
Basis-Check
Ideal für Mieter zum Aufspüren versteckter Stromfresser im Haushalt. Beim einstündigen Besuch werden die Jahresabrechnungen Strom und Heizung geprüft und die vorhandenen Elektrogeräte gesichtet. Zusätzlich wird im Gespräch das Heiz- und Lüftungsverhalten besprochen. Alle Möglichkeiten zum Energiesparen werden im Bericht aufgeführt. Kosten: 10 Euro inkl. Anfahrt. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.
 
Brennwert-Check
Über eine Langzeittemperaturkurve und eine Kondensatmessung wird die Effizienz von Gas- und Ölbrennwertkesseln ermittelt. Ein ausführlicher Bericht schlüsselt die Maßnahmen auf, mit denen der Fachhandwerker den Heizkessel optimal einstellt. Geeignet für Eigenheimbesitzer oder Mieter mit Zugang zur Heizungsanlage. Zwei Termine mit insgesamt 2 Stunden vor Ort, inkl. Anfahrt und Bericht kosten 30 Euro. Nur in der Heizperiode bei Temperaturen von Null Grad und weniger durchführbar.
 
Termine für die Vor-Ort-Beratungsangebote der Energieberatung der Verbraucherzentrale können telefonisch vereinbart werden unter
0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder im Internet unter www.vz-nrw.de/energieberatung

Letzte Aktualisierung: 11.09.2018

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?