Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Gewerbe anmelden

Sie wollen ein Gewerbe anmelden

Wer einen selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes ausüben möchten, ist verpflichtet, dieses der zuständigen Stelle gleichzeitig mit dem Beginn der Tätigkeit anzuzeigen. Ausschlaggebend für diese Anmeldung ist, dass der Betrieb im Gemeindegebiet liegt. Anzeigepflichtig sind natürliche Personen, Personengesellschaften (z. B. GmbH & Co. KG, Gesellschaft bürgerlichen Rechts oder KG) und juristische Personen (z. B. GmbH).

 

„Informationen zu Ihren steuerlichen Rechten und Pflichten erhalten Sie auf den Internetseiten der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen. Bitte informieren Sie sich dort über alle vorzunehmenden Handlungen und einzuhaltende Fristen.

 

Die Anmeldung kann online oder persönlich erfolgen.

Mitzubringen sind folgende Unterlagen

 

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Handwerkskarte, sofern ein Handwerksbetrieb angemeldet werden soll
  • Handelsregisterauszug, sofern eine juristische Person (z.B. GmbH, GmbH & Co.KG) angemeldet werden soll

 

Die Gebühr einer Gewerbeanmeldung beträgt 20,00 EUR.

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim "Info-Center Gewerbeanmeldung NRW" www.go.nrw.de 
 
Dort erhalten Sie Auskünfte zu den Themen

- Regionale Ansprechpartner
- Förderprogramme und weitere Finanzierungsmöglichkeiten
- Formalitäten bei der Gewerbeanmeldung
- Gründerseminare und Gründerstammtische in NRW
- Broschüren zum downloaden und vieles mehr.

 

Letzte Aktualisierung: 07.12.2017

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?