Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Untersuchungsberechtigungsschein für die Jugendschutzuntersuchung

Jugendliche, die vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis beginnen und deshalb ärztlich untersucht werden müssen, erhalten im Bürgerbüro einen Untersuchungsberechtigungsschein. Die Arztwahl ist frei.

Sie benötigen hierzu:

  • Ihren amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Pass)

 
Der UB-Schein kann persönlich oder durch die Eltern beantragt werden.

Gebühren

Die Ausstellung ist gebührenfrei.

Letzte Aktualisierung: 29.03.2016

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?