Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Mitteilung des Wahlamtes vom 30.07.2020

Mitteilung des Wahlamtes vom 30.07.2020

Die Corona-Pandemie stellt die Stadtverwaltung Overath vor eine große Aufgabe bei der Umsetzung der Kommunalwahlen. Da das Rathaus in Overath keine Anforderungen an Wartebereiche und Abstandsregeln im Falle eines großen Besucherandrangs erfüllen kann, bitten wir die Briefwahlunterlagen möglichst formlos per E-Mail, dem Vordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung oder über den Link auf der Internetseite der Stadt Overath zu beantragen.
Für den Fall, dass Sie doch persönlich die Briefwahlunterlagen beantragen bzw. direkt vor Ort ausfüllen wollen, können Sie dies Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr im Gebäude Hauptstraße 78, 51491 Overath erledigen.

Der Zugang an der Rückseite des Gebäudes ist barrierefrei.


Die Ausstellung der Briefwahlunterlagen ist voraussichtlich ab dem 17.08.2020 möglich.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Internetseite der Stadt Overath bzw. beim Wahlamt unter der Telefonnummer 02206/602-191, -190 oder -107 ab wann die Unterlagen ausgestellt werden können.


Denken Sie bitte an Ihre Wahlbenachrichtigung, den Personalausweis und eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Gez. Bernd Sassenhof
Wahlleiter