Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

Sanierung des Kreisverkehrs L136/K 37 in Overath Vilkerath vom 29.06.- 10.07.2020

Sanierung des Kreisverkehrs L136/K 37 in Overath Vilkerath vom 29.06.- 10.07.2020

Vom 29.06.2020 bis zum 10.07.2020 finden Arbeiten am Kreisverkehr in halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung statt.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert in den ersten 2 Wochen der Sommerferien den Kreisverkehr L136/K37 in Overath-Vilkerath. Gleichzeitig erneuert der Rheinisch-bergische Kreis auf der K 37 ("Zum Schlingenbach") zwischen dem Kreisverkehr und Einmündung "Zur Kaule" die Fahrbahn.

Vom 29.06. bis zum 10.07. finden die Arbeiten statt, am Kreisverkehr in halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Dazu wird die K 37 in und von jeder Richtung am Kreisverkehr aus gesperrt. Die K37 zwischen dem Kreisverkehr und Gewerbegebiet wird zudem vollständig gesperrt.


Die Zu- und Abfahrt zum Gewerbegebiet "Zur Kaule" und den betroffenen Anwohnern "Zum Schlingenbach" wird dann nur über die neue Aggerbrücke und der K37 aus Richtung Marialinden möglich sein.

Die Umleitungsstrecke über Engelskirchen-Loope wird entsprechend ausgeschildert und im Bereich Breidenassel der Verkehr auf der K 37 aufgrund der geringen Fahrbahnbreite und Kurven mit einer zweiphasigen Ampel geregelt. Auch sind auf der L136 / "Kölner Str." ergänzende Halteverbote notwendig.

Es wird empfohlen, den Bereich soweit möglich weitläufig zu umfahren.

Wir bitten alle Anlieger noch um etwas Geduld. Nach den vielen Monaten der Einschränkungen und Belastungen ist aber das Ende der Belastung in Sicht.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Jörg Weigt
Bürgermeister