Bus & Bahn Wetter Seite vorlesen Suchen
Menü

CarSharing und RideSharing Overath - Es kann bald losgehen

CarSharing und RideSharing Overath - Es kann bald losgehen

Das Zukunftsthema "vernetzte, emissionsfreie Mobilität Overath" ist hoch aktuell. Und es stößt auf breites Interesse der Overather Bürger, wie die hohe Beteiligung an der Online-Umfrage sowie die gut besuchten Infoabende zum Thema "Car-und RideSharing" zeigen.

Wer sich im Detail über die Vorteile der beiden Mobilitätsformen CarSharing oder RideSharing informieren möchte, kann dies auf der Webseite der Initiative "Car&RideSharing Community" tun, einer in Gründung befindlichen, gemeinnützig orientierten Genossenschaft.
 
Wesentliche Voraussetzung – Ihre aktive Mitwirkung!

Um das Gemeinschaftsprojekt erfolgreich umzusetzen, ist eine aktive Mitwirkung möglichst vieler Bürger erforderlich. Das bedeutet konkret: Bevor Sharing-Fahrzeuge an den Standorten in Overath und in den Overather Stadtteilen bereitgestellt werden können, müssen sich genügend Teilnehmer für die einzelnen Standorte finden.

Wie kann ich mitwirken?
Sie sind von den Vorteilen und vom Nutzen des Projektes überzeugt? Dann tragen Sie sich in die Interessentenliste ein, die über die Webseite "carsharing2go.net" bereitgestellt wird. Möglicherweise ist Ihr Wunschstandort bereits ausgewiesen. Wenn dies nicht der Fall ist, und Sie sich ein CarSharing-Fahrzeug in der Nähe Ihres Wohnortes wünschen, dann schlagen Sie einen Standort vor. Sie können Ihr Interesse auch telefonisch unter 02206 91 92 32, oder per Mail unter info@d4e7c2a88aa04e42b7409f9941b2ae91carsharing2go.net bekunden.

Tipp: Bewerben Sie sich mit dem Eintrag in die CarSharing-Interessentenliste auch gleich für eine Teilnahme am kostenfreien Mobilitäts-Angebot "RideSharing" – einfach die entsprechende Frage ankreuzen. Dieses kostenfreie Mobilitätsangebot ist insbesondere für Pendler interessant, die damit sehr einfach per Smartphone-App Mitfahrgelegenheiten organisieren und auf diese Weise weniger mit dem eigenen Auto fahren. Weitere Informationen sind über die genannte Webseite abrufbar.

So geht es weiter ...

CarSharing: Sie erhalten im zweiten Schritt per E-Mail eine persönliche Einladung sobald eine Mindestzahl an Interessenten erreicht ist. Ab diesem Moment können Sie sich verbindlich für eine Teilnahme am CarSharing – an dem von Ihnen favorisierten Standort anmelden. Mit der Einladung erhalten Sie die Teilnahme- und Nutzungsbedingungen. Im Anschluss daran werden die Fahrzeuge schnellstmöglich bereitgestellt. Vorher entstehen Ihnen keine Kosten!

RideSharing: Für eine Freischaltung des RideSharing-Dienstes in Overath durch den Betreiber der Mitfahr-App "Go-Flux" sind mindestens 500 Teilnehmer erforderlich. Sobald diese Zahl erreicht ist, werden Sie per E-Mail direkt von Go-Flux für eine Teilnahme eingeladen und können nach der Registrierung die Smartphone-App sofort nutzen.

Das Gemeinschaftsprojekt lebt von einer regen Bürgerbeteiligung

Wenn Sie das Projekt aktiv unterstützen möchten, empfehlen Sie es weiter. Senden Sie Ihren Bekannten, Freunden oder Geschäftspartnern einfach diesen Link: https://carsharing2go.net
Kontakt: info@b315148573624dd7a4bba3d6e09ab9e0carsharing2go.net

Hinweise zur Nutzung der Online-Interessentenliste
CarSharing – Wichtig sind insbesondere Ihre Angaben zu ihrem favorisierten CarSharing-Standort. Mit den Angaben zu Ihren Anforderungen/Erwartungen helfen Sie den Initiatoren des Projektes, konkreter zu planen und weitere CarSharing-Standorte in Overath auszuweisen. Hierfür entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.