Menü

Herstellung einer Regenwasserrückhaltung und –versickerung in der Straße Kram

Herstellung einer Regenwasserrückhaltung und –versickerung in der Straße Kram

In der Straße Kram werden auf einem städtischen Wiesengrundstück neben der Straße die o.g. Tiefbauarbeiten zur Verbesserung der Situation bei Starkregen ausgeführt.

Der Baubeginn ist am Montag, den 15.08.2022 geplant.

Während der Bauzeit kann die Straße Kram in diesem Abschnitt (auf ca. 5 m Länge) nicht mit KFZ und Fahrrad befahren werden, eine Durchgängigkeit für Fußgänger wird jederzeit gegeben sein.

Alle Grundstücke können von der Straße Rittberg aus angefahren werden (bis einschließlich Haus Kram 14); die Straße Rittberg wird während der Bauphase als Sackgasse beschildert.

Bis zum Haus Kram 16 ist die Zufahrt von der Straße An der Brücke aus möglich. Die Umleitung über Rittberg wird in der Mucher Straße ausgeschildert. Auch die landwirtschaftlichen Flächen können über die Straße Rittberg erreicht werden.

Derzeit ist von einer Bauzeit von 2 Monaten auszugehen.

Stadt Overath
Der Bürgermeister