Menü

Tafel-Café „Miteinander“ der Overather Tafel startet

Tafel-Café „Miteinander“ der Overather Tafel startet

Endlich ist es soweit: Am 17. Mai 2022 öffnet das Café „Miteinander“ der Overather Tafel seine Pforten.

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger Overaths, vor allem aber Menschen, für die ein Café-Besuch ansonsten nicht erschwinglich wäre.
Im „Kaffeehaus“ der Tafel werden nämlich alle Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis angeboten.
Die Tafel-Verantwortlichen um die Vorsitzende Hildegard Schönenborn hatten bereits vor zwei Jahren den Entschluss gefasst, ihr Angebot um ein Café zu erweitern. Damals kam die Pandemie dazwischen.
Im Mai 2022 werden die Planungen nun Realität. „Wir freuen uns auf viele Gäste, die miteinander ins Gespräch kommen, in unserem schönen, direkt an der Agger gelegenen Café abschalten und den Alltag hinter sich lassen können“, so Hildegard Schönenborn.

Das Tafel-Café hat dienstags und donnerstags jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Bernd Vorländer
Overather Tafel