Seite vorlesen Suchen
Menü

KOSTENLOSES PEDELEC-TRAINING

KOSTENLOSES PEDELEC-TRAINING

SOUVERNÄNER FAHREN MIT DEM ELEKTRISCHEN RAD

Die Stadt Overath, Seniorenbüro, bietet am 04.09.2021 ein kostenloses Pedelec-Training an. Von 11 bis 14 Uhr können sich die Teilnehmer auf dem Schulgelände in Cyriax mit den Besonderheiten des elektrischen Radfahrens vertraut machen und ihre Geschicklichkeit und Beweglichkeit auf zwei Rädern verbessern.

Kraft wird oft unterschätzt
Rein rechtlich gilt ein Pedelec als normales Fahrrad. Durch die stärkere Beschleunigung, die höhere Grundgeschwindigkeit und das höhere Gewicht weicht das Fahrverhalten aber deutlich vom herkömmlichen Zweirad ab. Die steigenden Unfallzahlen zeigen, dass viele Nutzer diese Kraft unterschätzen.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, lädt Stadt Overath zu diesem Sicherheitstraining ein. Ein geschulter Trainer der Verkehrswacht Solingen bringt die Teilnehmer in Theorie und Praxis auf den neuesten Stand – in Sachen Technik, Straßenverkehrsordnung als auch Fahrradkompetenzen. Das Training wird unterstützt durch das Zukunftsnetz Mobilität NRW und die Landesverkehrswacht NRW, darum ist das Training konstenlos.

Anmeldungen sind möglich bis zum 26.08.2021 im Seniorenbüro unter: seniorenbuero@1cef29e4ee614adcb5111f69d0fe45c0overath.de oder telefonisch Montag, Dienstag und Donnerstag unter der 02206/602-275.

Bitte beachten Sie, dass kein Material gestellt wird. Ein Pedelec und einen Fahrradhelm müssen Sie selbst mitbringen. Ohne Helm wird die Teilnahme an dem Kurs verweigert. Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigene Gefahr.