Textversion
Overath.de

Tourismus

Overath hat keine spektakulären Sehenswürdigkeiten, aber viele reizvolle Ortslagen mit schönen alten Kirchen, Fachwerkhäusern und Baudenkmälern.

Wir setzen deshalb als Naherholungsgebiet der Kölner Ballungszone auf den sanften Tourismus. Die Flusstäler sind ideal für Wanderungen in einem ausgedehnten Wanderwegenetz, Reitausflüge (siehe auch: Reitroutenkonzept) und Autotouren.

Ein Golfplatz und zahlreiche Reiterhöfe sind Beleg dafür, dass diese Sportarten immer mehr Anhänger gewinnen.

Besuchen Sie die Overather Pfarrkirchen, die ehemalige Propstei Cyriax, die Burgruine Bernsau, den ehemaligen Rittersitz Kombach und das Barbarakreuz und den Förderturm auf dem Lüderich.
Weiterhin finden Sie hier Informationen über die Gaststätten und Restaurants, über Hotels, Pensionen und Privatzimmer in der Stadt Overath.    
Overath.de