Textversion
Overath.de

Bürgerdienste

Wahlhelfereinsatz

Die Stadt Overath sucht für die Wahlen freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Für die Wahllokale und die Briefwahlbezirke werden insgesamt ca. 200 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt.

Die Aufgabe der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer besteht darin, am Wahltag, in den Wahllokalen die Wahlunterlagen auszugeben und nach Beendigung der Wahlzeit die Stimmen auszuzählen bzw. in den Briefwahlbezirken das Ergebnis der Briefwahl zu ermitteln.
 
Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sollten zur jeweiligen Wahl wahlberechtigt sein. Für den Einsatz wird ein Erfrischungsgeld gezahlt.
 
Wer Interesse hat, bei der nächstenals Wahlhelferin oder Wahlhelfer eingesetzt zu werden, wende sich bitte an das Wahlbüro der Stadt Overath.

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 06.02.2012
Overath.de
Sie haben Fragen?
Verwaltungsgebäude
Hauptstraße 25
Herr Häger
Raum 008

Mehr Infos

Tel.: 02206/602191
Fax: 02206/602193
E-Mail-Anfrage
Stadtplan
Fahrplanauskunft
Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.