Textversion
Overath.de

Bürgerdienste

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Es ist möglich, in Gebäuden auf einem Grundstück Teileigentum zu bilden.

Das Teileigentum bedarf einer grundbuchlichen Sicherung.

Das Teileigentum kann nur in das Grundbuch eingetragen werden, wenn durch die Bauaufsichtsbehörde bescheinigt wird, dass die Teileigentumseinheiten in sich abgeschlossen sind.

Bei gegebener Abgeschlossenheit erhalten Sie eine Abgeschlossenheitsbescheinigung.

Notwendige Unterlagen:
- Lageplan 
- Grundrißzeichnungen
- Nutzflächenberechnungen (Zugehörigkeit der einzelnen Räume, Garagen und Stellplätze eindeutig ersichtlich)
Letzte Aktualisierung: 15.10.2014
Overath.de
Sie haben Fragen?
Verwaltungsgebäude
Hauptstraße 10
Frau Haag
Raum 004

Mehr Infos

Tel.: 02206/602209
Fax: 02206/602105
E-Mail-Anfrage
Stadtplan
Fahrplanauskunft
Verwaltungsgebäude
Hauptstraße 10
Herr Pollok
Raum 003

Mehr Infos

Tel.: 02206/602144
Fax: 02206/602105
E-Mail-Anfrage
Stadtplan
Fahrplanauskunft
Verwandte Services
Öffentliche Dienste
Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.